Mitglieder

Kryptowährung von Lebensmitteln und Kleidung verwendet

Es gibt ein großes Missverständnis in Bezug auf Kryptowährung. Wir haben sogar gehört, dass dies bis zum Weißen Haus reicht.

Präsident Trump und Mitglieder seiner Regierung haben gesagt, dass Bitcoin sie nicht beeindruckt und dass es für illegale Aktivitäten verwendet wird.

Visual Objects führte einige Umfragen durch

Der erste fragte, wofür Kryptowährung verwendet wurde. Dies wurde in einer Gruppe durchgeführt, von der nur 16% hier angaben, in Kryptowährung investiert zu haben. Dies könnte ein Teil der Trennung sein.

Wenn die Umfrage unter Personen durchgeführt wurde, die tatsächlich Kryptowährung besaßen, und wie ihre Ausgabegewohnheiten damit waren, sehen wir unterschiedliche Ergebnisse.

Hier sehen wir die Trennung. Wenn man die Agenda beiseite lässt, stützen sich diejenigen, die keine Kryptowährung besitzen, darauf, was die Leute ihrer Meinung nach damit machen. Wenn jedoch diejenigen, die sich tatsächlich damit beschäftigten, sehen wir, dass sich ihre Ausgabegewohnheiten von der Wahrnehmung unterscheiden.

Bei Bitcoin Code ist die Währung auf dem Vormarsch

Eine durchgeführte Umfrage zeigt, dass dies nicht ganz der Fall ist

Die FUDsters haben alles getan, um die Kryptowährung als illegitim einzustufen und nur für schändliche Zwecke zu verwenden. Die Ergebnisse dieser Umfrage zeigen, wie die Dinge nicht so sind, wie sie dargestellt werden.

Verteidiger der Kryptowährung weisen darauf hin, dass die meisten illegalen Aktivitäten mit dem US-Dollar stattfinden, was die FUDsters bequem übersehen.

Da die Anwendungsfälle für Kryptowährung zunehmen, sollten mehr Umfragen wie diese ähnliche Fakten enthüllen.