Bitcoin Evolution verwendet einheimische Kryptowirkungs-Toke

Standard

San Diego’s Medicine Man Club verwendet einheimische Kryptowirkungs-Token.
JP BUNTINX | 18. SEPTEMBER 2017 | 11:00 UHR

Die Erstellung eines nativen Kryptowährungstokens für ein bestimmtes Unternehmen ist ein ungewöhnliches Konzept. Obwohl wir native Token in Kryptowährung gesehen haben, werden sie kaum für reale Käufe verwendet. In San Diego ist diese Situation völlig anders, Bitcoin Evolution zumindest was den Medicine Man Club betrifft. Ihre Heimatwährung ist der Medicine Man Token, der exklusive Rechte gewährt. Es ist eine großartige Möglichkeit, den Inhabern operative Vorteile zu bieten und kann sehr wohl zu einem größeren Trend werden.

Bitcoin Evolution ist eine großartige Möglichkeit

Wie der Name schon sagt, konzentriert sich der Medicine Man Club auf Marihuana. Tatsächlich behauptet der Gründer, dass sein Unternehmen insgesamt ein „Country Club für Marihuana“ ist. Aber die Schaffung eines nativen Kryptowährungstoken, das Unternehmen schafft Bitcoin Evolution einen interessanten Präzedenzfall. Dieser spezielle Token wird auf der Waves-Plattform erstellt und trägt den Namen Medicine Man Token. Das Ziel dieser neuen Währung ist es, den MMT-Inhabern operative Vorteile zu bieten.

Medicine Man Club hat seinen eigenen Token.
Denken Sie daran, dass Benutzer immer noch NDAs signieren müssen und keine Fotos machen können. Darüber hinaus ermöglicht dieses Token dem Marihuana-Club, innerhalb der Grenzen des Gesetzes zu operieren. Mit der Blockchain kann alles verfolgt werden, vom Inventar über Besucher usw. Weitere Anwendungsfälle für diese Token werden in Zukunft vorgestellt. Im Moment scheint es, dass solche Vorteile Veranstaltungen, Waren und sogar Konzerte beinhalten können. Tatsächlich gab es bereits einige Konzerte.

kommentiert Robert Mcpherson, Gründer des Medicine Man Club:

„Es ist ähnlich wie bei Dave und Buster’s, wo man für Power Play Karten für Videos bezahlt und nicht für Videospiele bar bezahlen kann. Apotheken haben tonnenweise Probleme mit dem Bargeld. Wir verwenden jetzt unsere digitale Währung. Meine digitale Währung hat ein Paar Bitcoin, und man kann seine Mitgliedschaften verkaufen oder vermieten. Wenn du eine Mitgliedschaft hast und ein Freund in der Stadt ist und du sie nicht nehmen kannst, kannst du ihnen die Token leihen. Sie müssen nur zeigen, dass sie die 25 Token kontrollieren, um die Mitgliedschaft zu beweisen. Wir schaffen mehr Verwendungsmöglichkeiten für die Token, während wir weitermachen.“

Es ist offensichtlich, dass gute Dinge in der Welt der kryptographischen Token passieren. Obwohl ICOs in letzter Zeit einen schlechten Ruf erworben haben, gibt es andere Anwendungsfälle für diese Technologie. Der Medicine Man Club in San Diego zeigt, wie er als eine Art „Treueprämie“ dienen kann. Mitglieder zahlen jeden Monat $25, um 25 Token zu erhalten. Darüber hinaus können die Token durch den dezentralen Austausch von Waves ausgetauscht werden. Es ist auch möglich, Bitcoin und Potcoin für diese Token am Standort selbst umzuwandeln. Die Token werden auch für die Bezahlung von Speisen und Getränken im Club selbst verwendet.